Falls Sie Probleme bei der Darstellung des Newsletters haben, bitte hier klicken .

Evangelische Familienbildungsstätte Newsletter #18/2019


Die Themen dieser Ausgabe
Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?
Information zu Vitametik
Evangelischer Adventsgottesdienst – auch für Demenzkranke – in Wiebelskirchen
Digital-Kompass in der Familienbildungsstätte eröffnet
Kunst-Karten-Aktion: Wir haben eine Stimme
Wochenendkurs Qigong Yangsheng in St. Thomas
Klaus Aurnhammer: Etwas von dir bleibt
Familien-App des Saarlandes


Newsletter #18/2019

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

die Adventszeit hat begonnen. Für Christinnen und Christen ist sie ein Anlass, innezuhalten und einen Blick auf das Wesentliche in ihrem Leben zu werfen: Gott ist Mensch geworden. Schreibt sich leichter, als es sich "glaubt". Vielleicht gibt Ihnen ein Adventsgottesdienst - auch für Menschen mit Demenz - einmal einen ganz anderen Zugang zu diesem Thema. Die Evangelische Kirchengemeinde Wiebelskirchen lädt Sie dazu herzlich ein!

Dann gibt es noch unsere letzten Kursstarts im alten Jahr: Infoabende zum Thema "Pflege" und zu "Vitametik". Oder Sie brauchen eine Geschenkidee zu Weihnachten? Wie wäre es mit einem Qigong-Wochenende in St. Thomas? Übrigens ist die Evangelische Familienbildungsstätte neuerdings ein Standort des bundesweiten Projekts "Digital-Kompass". Und wir haben auch noch einen Lesetipp für Sie (Klaus Aurnhammer: Etwas von Dir bleibt) sowie einen Hinweis auf die neue Familien-App des Familienministeriums. Zu alldem finden Sie mehr in diesem Newsletter. Viel Spaß beim "Stöbern"!

Herzliche Grüße sendet Ihnen das Team der Evangelischen Familienbildungsstätte.

Foto: Alexander Raths - stock.adobe.com Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?

Ein Infoabend der Evangelischen Familienbildungsstätte gibt am Mittwoch, 11. Dezember, von 18 bis 20 Uhr Auskunft zum Thema „Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“

weiterlesen
Foto: Claus Mikosch - stock.adobe.com Information zu Vitametik

Vitametik ist eine manuelle Methode bei Stress, Verspannungen und Schmerzen. Am Mittwoch, 11. Dezember, stellt die Vitametikerin Marion Grauser von 18 bis 19 Uhr diese Methode in der Evangelischen Familienbildungsstätte vor.

weiterlesen
Evangelischer Adventsgottesdienst – auch für Demenzkranke – in Wiebelskirchen

Am Sonntag, 8. Dezember, 10 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wiebelskirchen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Familienbildungsstätte zu einem Adventsgottesdienst – auch für Demenzkranke – ein. Er findet im Evangelischen Gemeindehaus (Martin-Luther-Straße 12) statt.

weiterlesen
Wolf-Dieter Scheid koordiniert das Projekt Digital-Kompass in der Familienbildungsstätte eröffnet

Die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken ist ab sofort als Standort des bundesweiten Projekts „Digital-Kompass“ aktiv und unterstützt ältere Menschen auf ihrem Weg ins Internet und in die digitale Welt.

weiterlesen
Zwei Motive von Kunst-Karten der Aktion Kunst-Karten-Aktion: Wir haben eine Stimme

Der Verein „Frauenmantel – Frau im Zentrum e.V.“ hat eine Kunst-Karten- Aktion gestartet. Motto: „Wir haben eine Stimme.“ Auf fünf verschiedenen Kartenmotiven können Frauen aufschreiben, was sie stark, dankbar oder mutig macht, was ihnen Freude bringt oder oder sie empört.

weiterlesen
Foto: Privat. Wochenendkurs Qigong Yangsheng in St. Thomas

Die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken der Diakonie Saar lädt vom 3. bis 5. April 2020 zu einem Wochenendkurs in „Qigong Yangsheng“ in das Exerzitienhaus St. Thomas in der Eifel ein.

weiterlesen
Klaus Aurnhammer: Etwas von dir bleibt

Klaus Aurnhammer ist Seelsorger auf der Palliativstation des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth in Saarlouis und hat viele Menschen begleitet. Kürzlich hat er ein sehr lesenswertes Buch geschrieben: „Etwas von dir bleibt - Was ich als Sterbebegleiter über das Leben gelernt habe.“

weiterlesen
Familien-App des Saarlandes

Das saarländische Familienministerium hat eine sehr praktische, kostenfreie »Familien-App« entwickelt. Sie bündelt Informationen und gibt einen Überblick zu allen familienrelevanten Leistungen, Hilfsangeboten und Beratungsstellen im Saarland.

weiterlesen