Falls Sie Probleme bei der Darstellung des Newsletters haben, bitte hier klicken .

Evangelische Familienbildungsstätte Newsletter #20/2020


Die Themen dieser Ausgabe
Familienbildungsstätte trotzt Corona: Impulse für ein gelingendes Familienleben
Ehrenamtsstammtisch in Neunkirchen-Furpach
Veranstaltungsreihe „Alles geregelt? – Zum Umgang mit dem Lebensende“ in Saarbrücken
Tanzen für Kinder: Nappydancers!
Online-Seminar: Möglichkeiten der Vorsorge
Online-Seminar zum akuten Notfall am Kind
Liebevolle Berührung - Kurs zur Babymassage
Demenz-Angebote der Malteser sind wieder geöffnet


Newsletter #20/2020

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

nach den Herbstferien können nun endlich auch unsere Kinderangebote wieder beginnen: In einem Kurs zur Babymassage können Eltern lernen, ihrem Baby Zuwendung durch liebevolle Berührungen zu geben, und Kleinkinder können bei den "Nappydancers" gemeinsam mit ihren Eltern "abtanzen". Auch mehrere Musikgartenkurse laufen wieder an, doch die sind leider schon ausgebucht. Für Eltern gibt es außerdem noch ein Online-Seminar: Was tun bei einem aktuten Notfall am Kind? 

Anke Jung, Leiterin der  Evangelischen Familienbildungsstätte, gibt einen kurzen Überblick über die Schwerpunkte der Arbeit in diesem Herbst. Unsere Veranstaltungsreihe "Alles geregelt? Wissen und Orientierung zum Umgang mit dem Lebensende" startet nun auch in Saarbrücken, ein Online-Seminar informiert zu Vorsorgemöglichkeiten, der Ehrenamtsstammtisch trifft sich wieder in Neunkirchen-Furpach und unsere Kooperationspartner*innen bei den Maltesern haben ihre Angebote für Menschen mit Demenz wieder geöffnet. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Herzliche Grüße sendet Ihnen das Team der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken.

Anke Jung, Leiterin der Ev. Familienbildungsstätte. Foto: Diakonie Saar Familienbildungsstätte trotzt Corona: Impulse für ein gelingendes Familienleben

Die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar startet mit einem modifizierten Programm in den Herbst. „Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen“, betont Anke Jung, Leiterin der Familienbildungsstätte.

weiterlesen
Foto: ARochau - stock.adobe.com Ehrenamtsstammtisch in Neunkirchen-Furpach

Der Arbeitskreis Ehrenamt im Kirchenkreis Saar-Ost lädt am Donnerstag, 8. Oktober, wieder um 18.30 Uhr zu einem "Ehrenamtsstammtisch" in das Gemeinde-Café der Ev. Kirchengemeinde Neunkirchen, Sebachstr. 1, in Neunkirchen-Furpach ein.

weiterlesen
Foto: Brian Jackson - stock.adobe.com Veranstaltungsreihe „Alles geregelt? – Zum Umgang mit dem Lebensende“ in Saarbrücken

„Alles geregelt? – Wissen und Orientierung zum Umgang mit dem Lebensende“ heißt eine Veranstaltungsreihe, zu der die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar und das Paul-Marien-Hospiz der kreuznacher diakonie ab Ende Oktober einladen.

weiterlesen
Foto: sborisov - stock.adobe.com Tanzen für Kinder: Nappydancers!

„Nappydancers“ heißt Tanzen für Kinder im Alter von 20 bis 40 Monaten, immer gemeinsam mit Mama oder Papa. Die Evangelische Familienbildungsstätte lädt ab dem 27. Oktober an sechs Terminen, jeweils dienstags von 15.45 bis 16.30 Uhr, Kinder und Eltern zu einem Nappydancers-Kurs ein.

weiterlesen
Foto: Alexander Raths - stock.adobe.com Online-Seminar: Möglichkeiten der Vorsorge

„Möglichkeiten der Vorsorge“ ist das Thema eines Online-Infoabends, zu dem die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar am Mittwoch, 28. Oktober, von 18 bis 20 Uhr einlädt. Die Teilnahme ist kostenlos.

weiterlesen
Foto: Studio Romantic - stock.adobe.com Online-Seminar zum akuten Notfall am Kind

Am Donnerstag, 29. Oktober, 18 bis 20 Uhr, lädt die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken zu einem Online-Seminar „Stress- und Krisenprophylaxe bei einem akuten Notfall am Kind“ ein.

weiterlesen
Foto: PerlenVorDieAugen - stock.adobe.com Liebevolle Berührung - Kurs zur Babymassage

Liebevolle Berührung durch die Eltern ist eine der wichtigsten Zuwendungen, die ein Kind braucht, um seine Entwicklung zu fördern. Deshalb bietet die Evangelische Familienbildungsstätte ab dem 4. November einen Kurs zur Babymassage an.

weiterlesen
Foto: Malteser Hilfsdienst. Demenz-Angebote der Malteser sind wieder geöffnet

Ältere Menschen kommen oft später in den Genuss der Corona- Lockerungen, weil sie besonders vorsichtig sein müssen. Für diejenigen, die zudem demenziell erkrankt sind, öffnen die Malteser das Café Malta und bieten auch wieder die Betreuung von Menschen mit Demenz in den eigenen vier Wänden an.

weiterlesen