Falls Sie Probleme bei der Darstellung des Newsletters haben, bitte hier klicken .

Evangelische Familienbildungsstätte Newsletter #13/2021


Die Themen dieser Ausgabe
Tablet- und Bewegungskurse der Seniorenberatung Eschberg
Einstiegskurse: Mein Smartphone und ich - einfach und sicher
Erreichbarkeit der Familienbildungsstätte in den Ferien
Praxistag zum Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)
Neue PEKiP-Kurse
Kurs: Empathie! Aber wie?
Fortbildung zum Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)


Newsletter #13/2021

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

während unser allgemeines Kursprogramm nun bald eine Sommerpause einlegt, können wir pädagogischen Fachkräften in den nächsten Wochen ein "Fortbildungsschmankerl" anbieten. Unsere Kurse zum Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) sind hochqualifiziert und liegen voll im (pädagogischen) Trend. Im ZRM kommen drei Grundprinzipien zum Einsatz: der "Rubikon-Prozess" (sich klar werden über die eigenen Ziele), das Erkennen von "somatischen Markern" (Impulse aus dem eigenen Körper für die eigenen Entscheidungen nutzen) und das Setzen von "handlungswirksamen Zielen" (Ziele klar definieren, die mann/frau auch selbst beeinflussen kann). Neugierig geworden? Mehr dazu in diesem Newsletter. 

In den Ferien gibt es bei uns noch zwei Kurse zum Umgang mit dem Smartphone, und auch auf die Angebote der Seniorenberatung Eschberg der Diakonie Saar während der Sommerferien machen wir Sie hier gerne aufmerksam. Nach den Ferien starten wir dann mit neuen PEKiP-Kursen und einem Kommunikationskurs "Empathie! Aber wie?". Wir wünschen Ihnen nun eine schöne, sonnige und erholsame Sommerzeit! Auch unser Newsletter macht jetzt eine Pause. Zum Ende der Sommerferien melden wir uns wieder.

Herzliche Grüße sendet Ihnen das Team der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken.

Foto: Diakonie Saar. Tablet- und Bewegungskurse der Seniorenberatung Eschberg

Die Seniorenberatung Eschberg der Diakonie Saar hat für diesen Sommer ein interessantes Kursangebot zusammengestellt. Drei Tabletkurse in Zusammenarbeit mit der Landesmedienanstalt und ein Bewegungskurs für Seniorinnen und Senioren laden zum Mitmachen ein.

weiterlesen
Foto: mickyso - stock.adobe.com Einstiegskurse: Mein Smartphone und ich - einfach und sicher

Erste Schritte im Umgang mit dem Smartphone können Interessierte in zwei Einstiegskursen „Mein Smartphone und ich – einfach und sicher“ der Evangelischen Familienbildungsstätte lernen. Die Kurse finden am 23. und 30. Juli sowie 6. und 13. August, jeweils von 10 bis 12.15 Uhr statt.

weiterlesen
Erreichbarkeit der Familienbildungsstätte in den Ferien

Die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken ist innerhalb der Sommerferien in den zwei Wochen vom 2. bis 13. August nur eingeschränkt erreichbar.

weiterlesen
Foto: ARochau - stock.adobe.com Praxistag zum Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Das „Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)“ ist ein Training zum Selbstmanagement und zur gezielten Entwicklung von Handlungspotentialen. Die Evangelische Familienbildungsstätte bietet am Samstag, 28. August, von 10 bis 17 Uhr einen Praxistag „ZRM im pädagogischen Kontext" an.

weiterlesen
Foto: famveldman - stock.adobe.com Neue PEKiP-Kurse

Am 31. August starten in der Evangelischen Familienbildungsstätte wieder drei PEKiP-Kurse für Eltern mit Babys ab der 6. Lebenswoche. PEKiP, das Prager Eltern-Kind-Programm, ist eine spezielle Form der Entwicklungsförderung und -begleitung im ersten Lebensjahr der Kinder.

weiterlesen
Foto: photocrew -stock.adobe.com Kurs: Empathie! Aber wie?

Empathie ist die Fähigkeit, Gefühle und Gedanken einer anderen Person zu erkennen und nachzuempfinden. Um „Empathie! Aber wie?“ geht es bei einem Kurs der Evangelischen Familienbildungsstätte am Samstag, 4. September, von 10 bis 17 Uhr.

weiterlesen
Foto: Privat. Fortbildung zum Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)

Für Kurzentschlossene: Beim anerkannten Grundkurs zum Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) für pädagogische Fachkräfte am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juli, jeweils von 9 bis 18 Uhr, sind noch einige Plätze frei.

weiterlesen